Schaukasten

Auf dieser Seite informieren wir über aktuelle Stellenausschreibungen und Graduierungsthemen. Auch Angebote für eine studentische und wissenschaftliche Mitarbeit im Rahmen von Praktika, Hilfsassistententätigkeiten und Graduierungsarbeiten bei uns oder bei unseren Partnern können hier eingesehen werden. Diese Aushänge sind auch in den Schaukästen der Nachwuchsforschergruppe im Erdgeschoss Geutebrückbau der HTWK Leipzig zu finden.

studentische/wissenschaftliche Hilfskraft

freie Graduierungsthemen zur Bearbeitung (Stand: 05/2018)

Weitere Graduierungsthemen:

Bodenverdichtung - Begleitung und Auswertung von Feldversuchen mit dynamischer Intensivverdichtung

Literatur- und Erfahrungsrecherche zum Einsatz von Geokunststoffen zum Schutz von Rohrleitungen gegen Fremdeinwirkung

 

Abschluss von 3 internationalen Graduierungen zur Verdichtungsthematik, Sept. 2017

Aktuell werden folgende Graduierungsarbeiten betreut:

"Vergleichende Untersuchungen von direkten und indirekten Methoden zur Bestimmung der Dichte im Feld am Beispiel der Densitometermessung und der radiometrischen Messung"
Bearbeiter: Herr Eric Vossebrecker

"Versuche zur Beschreibung des Verformungsverhaltens zylindrischer Proben unter einaxialer Belastung"
Bearbeiter: Herr Robert Uwe Paul

"On the determination of void ratio using micro-CT scans and stereological methods"
Bearbeiter: Herr Quan Zuo

"Investigation of lumped parameter models for the determination of soil densification under impact compaction"
Bearbeiter: Herr Jingfeng Xia

"Zum Zusammenhang zwischen Methoden der Felddichtebestimmung und konventionellen Rammsondierungen – Korrelationsansätze und energetische Betrachtungen"
Bearbeiter: Herr Hayj Dler Abdulkader

"Zur Bestimmung der Porenziffer mit stereologischen Methoden am rieselfähigen Material - Experimente an stabilisierten, sandigen Material"
Bearbeiter: Herr B. Delitz

"Zum technologischen Potential beschleunigt wirkender Bodenverdichtung - Untersuchung am automatisierten Schnittmodell mit der PIV-/DIC-Methode"
Bearbeiter: Herr K. Water

"Ausarbeitung eines Patentvorschlags für ein neuartiges Verdichtungsverfahren unter dem Aspekt der technologischen Abgrenzung und der wirtschaftlichen Vorteilhaftigkeit"
Bearbeiter: Herr M. Kahnt