Beratung

Die Forschungsansätze unserer Nachwuchsforschergruppe sollen letztlich zu zertifizierten neuen Materialien, Bauweisen und Verfahren für die geotechnische Baupraxis führen. Für die Bemessung, Kontrolle, Überwachung und Qualitätssicherung dieser Ergebnisse in der baupraktischen Anwendung stehen wir auch als Dienstleister mit Beratungs- und Serviceleistungen zur Verfügung. Hier zeigt sich die von G² Gruppe Geotechnik angestrebte Kombination von praxisnaher Forschung und Dienstleistung. Darüber hinaus erbringt G² Gruppe Geotechnik für Bauindustrie, Ingenieurbüros und kommunalen Einrichtungen auch kommerzielle Dienstleistungen auf dem Gebiet der Geotechnik. Aufbauend auf unseren Forschungsschwerpunkten, den qualifizierten Mitarbeitern der Geotechnik, des Maschinenbaus, der Elektro- und Informationstechnik und einem umfangreichen Laborbestand sowie Feldprüfgeräten haben wir uns folgende Schwerpunkte gesetzt:

G² Gruppe Geotechnik führt Untersuchungen, Bewertungen und Prüfung von Materialien, Verfahren und Produkten durch. Hier wird je nach Aufgabenstellung basierend auf Laborversuchsreihen, klein- und großmaßstäblichen Versuchsserien sowie bei Erfordernis Modellberechnungen geprüft und bewertet, ob vorhandenes, modifiziertes oder neu entwickeltes Material den Anforderungen entspricht. Dies können im Sinne von Modifizierungen von Böden Untersuchungen zu Bindemittelzugaben, Materialabsiebungen, Bodentrennungen, Fraktionszumischungen, Wassergehaltsänderungen u.ä. sein. Außerdem prüfen wir, ob vorhandene oder neu- und weiterentwickelte Geräte und Verfahren die jeweiligen Zielparameter erreichen. In diesem Zusammenhang stehen wir Ihnen auch als unabhängige Berater zu Materialien und Verfahren im Bereich der Geotechnik, speziell des Erd- und Deichbaus für Ihre Fragen zur Verfügung. Ein Schwerpunkt dabei ist die Qualitätssicherung, die wir durch Probefelder, Labor- und Feldversuche und Einbaukontrollen auf Basis eines Qualitätssicherungsplans mit allen geotechnisch Beteiligten umsetzen. Damit tragen wir dazu bei, dass Neuentwicklungen auf Grundlage einer wissenschaftlichen Güteprüfung zeitnah und ohne Risiko in die Baupraxis übernommen werden können. Nachfolgend sind einige Beratungsschwerpunkte mit gegenwärtig aktuellen Aufgaben vorgestellt.